BLD Bach Langheid Dallmayr - Anwalt
OK
TOBIAS MATZ

Rechtsanwalt | Partner

Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln
Tel
+49 221 944027-941
Fax
+49 221 944027-985
tobias.matz@bld.de


TÄTIGKEITSBEREICHE

  • Allgemeine Haftpflicht
  • Personenschäden
  • Produkthaftung und -sicherheit
  • Betrugsabwehr
VITA

1993 – 1997
Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn

1997 – 1999
Referendariat Landgericht Köln

1999 – 2009
Tätigkeit als Anwalt in eigener Kanzlei

seit 2009
Anwalt bei BLD

seit 2015
Partner bei BLD

Publikationen
  • Die Reichweite der Haftungsprivilegien nach dem SGB VII außerhalb des klassischen Arbeitsunfalls, zusammen mit Dr. Claudia Baumann, NJW 2016, 673 ff.
  • Gefahrenquellen und Verkehrssicherungspflichten, zusammen mit Dr. Tobias Mergner, NJW 2015, 197 ff.
  • Anforderungen an die Erfüllung praxisrelevanter Verkehrssicherungspflichten, zusammen mit Dr. Tobias Mergner, NJW 2014, 186 ff.
Vorträge

Laufend:

  • Schulungen zu Anforderungen an Verkehrssicherungspflichten anhand von Fallgruppen aus der Rechtsprechung                      
  • Schulungen zum RVG

Vorträge (Auswahl):

  • Anforderungen an die Erfüllung praxisrelevanter Verkehrssicherungspflichten; Tierhalter- und Tierhüterhaftung, Seminar „Verkehrssicherungspflichten, Tierhalterhaftpflicht und Deckungsprobleme - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen“, VersicherungsForum, Köln, 06.09.2018
  • Tierhalterhaftung und SGB VII, 1. BLD-Workshop Allgemeines Haftungsrecht, Köln, 15. Mai 2018
  • Haftung: Rund ums Auto, Haftpflichtversicherung, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 18.04.2018
  • Aktuelle Tendenzen in der Rechtsprechung zum Schulunfall, Potsdam VI, Potsdam, 22./23.02.2018
  • Unfallverhütungsvorschriften und § 110 SGB VII, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 05.10.2017
  • Vorbereitung eines Haftpflichtprozesses am Beispiel von Verkehrssicherungspflichten und Vorbereitung eines Haftpflichtprozesses am Beispiel der Betriebs- und Produkthaftpflicht, Seminar "Dokumentation in der Schadenregulierung", VersicherungsForum, Köln, 19.09.2017
  • Verkehrssicherungspflichten: Gefahrenquellen erkennen und vermeiden – Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung, Schadentagung eines Versicherers, Hamburg, 27.06.2017
  • Prozesshandlungen im Rechtsstreit und zur Beendigung des Rechtsstreits, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 01.06.2017
  • Verkehrssicherungspflichtverletzungen in Verbrauchermärkten, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 12.05.2017
  • Rechtsprechungsüberblick über Verkehrssicherungspflichten auf Klinikgeländen, gemeinsame Veranstaltung von BLD und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation, Köln, 09.03.2017
  • Tierhalterhaftung, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 14.09.2016
  • Verjährung: Grundlagen und Besonderheiten, Inhouse-Workshop bei einem Versicherer, 26.04.2016
  • Arbeitsunfall bei "Wie-Beschäftigung", Potsdam V, 18./19.02.2016