OK
12.10.2018

Wolfgang Weiler bleibt GDV-Präsident


Der amtierende Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) Wolfgang Weiler wurde durch das Präsidium des Verbands für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Weiler ist seit 2017 Präsident des GDV, nachdem er das Amt von Alexander Erdland übernommen hat. Zuvor war er Vorstandssprecher der HUK-Coburg Versicherungsgruppe.

Vor der Wahl des Präsidenten fand die Neuwahl des 18-köpfigen Präsidiums durch die Vertreter der Mitgliedsunternehmen statt. Dort gab es lediglich eine Veränderung: Die Mitgliederversammlung wählte den Vorsitzenden des Vorstands der Allianz Deutschland AG Klaus-Peter Röhler neu in das Gremium. Alle bisherigen zwölf Gewählten wurden im Amt bestätigt, die weiteren Mitglieder gehören dem Verbandsgremium kraft ihrer Ämter an.

Die Pressemitteilung des GDV vom 25. September 2018 zu diesem Thema finden Sie hier >>