OK
19.01.2018

28. November 2018: Schaaf stellt neues Versicherungsaufsichtsrecht vor


Veranstaltungsdatum:
28.11.2018

Veranstaltungsort:

Hilton Cologne Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

Die VersicherungsForum-Veranstaltung „Grundlagen des neuen Versicherungsaufsichtsrecht“ am 28. November 2018 in Köln bietet eine Einführung in das europäische und neue deutsche Versicherungsaufsichtsrecht. Zu deren Referenten gehört BLD-Partner Dr. Martin Schaaf. Das Tagesseminar wird mit deckungsgleichen Themen auch schon einmal am 06. Juni 2018 in Frankfurt/M. angeboten.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiter von Erst- und Rückversicherern, die mit versicherungsaufsichtsrechtlichen Fragestellungen befasst sind. Vorgestellt werden die Grundlagen des europäischen Finanzrechts (Rechtsetzungsverfahren und Aufsichtsstruktur), die europäischen Vorgaben durch Solvency II sowie ihre Umsetzung in das deutsche Recht. Auch die mit der 10. VAG-Novellen verbundenen Herausforderungen für die Praxis bilden einen Schwerpunkt. Den Teilnehmern werden anhand dieser Themen fundierte Kenntnisse zu den praxisrelevanten Regelungen im europäischen und deutschen Versicherungsaufsichtsrecht vermittelt.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung >>