OK
10.07.2018

28. / 29. November 2018: Ellerbeck über die Grundlagen der Transportversicherung


Veranstaltungsdatum:
28.11.2018

Veranstaltungsort:

Barcelò Hotel
Ferdinandstraße 15
20095 Hamburg


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

BLD-Rechtsanwalt Dr. Michael Ellerbeck gehört am 28. und 29. November 2018 in Hamburg zu den Referenten des zweitägigen Seminars des VersicherungsForums zu den Grundlagen der Transportversicherung.

Die Transportversicherung ist gekennzeichnet durch eine große Vielschichtigkeit. Verschiedene Waren, Akteure, Vermittler, Organisationen und Gesetze, Bedingungen, Gepflogenheiten sowie Handelsbräuche spielen dabei eine Rolle. Zudem bestehen unterschiedliche Anforderungen an innerdeutsche und grenzüberschreitende Transporte – daher muss jedes Risiko stets individuell beurteilt werden. Die Veranstaltung des VersicherungsForums vermittelt zu diesem komplexen Themengebiet das Basiswissen, sodass die Teilnehmer einen sicheren Umgang mit den vielfältigen Fragen erlernen. Beginnend mit der geschichtlichen Entwicklung und Ausführungen zur gesamtwirtschaftlichen Bedeutung, gehen die Referenten im Folgenden auf die Besonderheiten der Transportversicherung ein. Der Fokus liegt dabei grundsätzlich auf dem deutschen Versicherungsmarkt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Haftung der beteiligten Verkehrskreise und deren Abbildung in den Versicherungsbedingungen.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung >>