OK
10.07.2018

05. September 2018: 6. D&O-Meeting in Köln


Veranstaltungsdatum:
05.09.2018

Veranstaltungsort:

BLD Bach Langheid Dallmayr
Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
14.00 Uhr

Am 05. September 2018 findet das 6. D&O-Meeting in unseren Kölner Kanzleiräumen statt.

Wie auch in der Vergangenheit möchten wir das Meeting nutzen, um Ihnen eine Auswahl aktueller Entwicklungen im Bereich der D&O-Versicherung vorzustellen. Dieses Jahr ist geprägt von gesetzgeberischen Neuerungen, die das D&O-Marktumfeld mittelbar und unmittelbar betreffen. Die Insurance Distribution Directive, kurz IDD, und ihr deutscher Umsetzungsakt sind hier genauso zu nennen, wie die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das mit ihr einhergehende neue Bundesdatenschutzgesetz. All dies ist im Wesentlichen schon geltendes Recht. Damit aber nicht genug: Sowohl der deutsche als auch der europäische Gesetzgeber haben angekündigt, kurzfristig neue Formen kollektiven Rechtsschutzes (in Deutschland und Europa) zu schaffen. Ein Blick in die Ferne, insbesondere in die USA und jüngst nach Australien, zeigt, welch massive Konsequenzen bestimmte Formen kollektiven Rechtsschutzes für das D&O-Umfeld haben können.

Dieses Umfeld möchten wir aufgreifen und Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltung unter anderem unsere Erfahrungen dazu präsentieren, welche Konsequenzen die IDD und die DSGVO sowohl für den Vertrieb als auch die Schadenregulierung im D&O-Markt haben. Hier geht es dann weniger um die zu versichernden Risiken der Kunden, als um das eigene rechtliche Umfeld, das uns allen alltäglich begegnet. Weiter möchten wir Ihnen zum Themenkreis kollektiver Rechtsschutz den aktuellen Stand der gesetzgeberischen Intentionen darstellen und die sich aus unserer Sicht ergebenden Konsequenzen beleuchten. Aus der aktuellen Marktdiskussion über Sinn und Unsinn von Schiedsverfahren möchten wir schließlich mit Ihnen ein kleines „Streitgespräch“ zu der Frage führen, ob es überhaupt schiedstaugliche D&O-Konstellationen gibt, für die Schiedsklauseln und Schiedsordnungen notwendig sind.

KONTAKT
Sarah Lampe (BLD Veranstaltungen)
Tel 0221 944027-848 | Fax 0221 944027-973
veranstaltung@bld.de