OK
17.07.2018

05. Novermber 2018: Plötz referiert zum Bau- und Architektenrecht


Veranstaltungsdatum:
05.11.2018

Veranstaltungsort:

Hilton Cologne Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

Das Bau- und Architektenrecht bildet den Themenbereich der Veranstaltung des VersicherungsForums am 05. November 2018 in Köln, bei der BLD-Rechtsanwalt Thomas Plötz zu den Referenten gehört.

Neben der „großen Reform“ des Bauvertragsrechts ist das Bau- und Architektenrecht auch durch die aktuelle Rechtsprechung stark beeinflusst. Diese Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die Sachbearbeitung bilden den Schwerpunkt der Tagesveranstaltung. Zu Beginn steht ein Überblick über das System der Gesamtschuld und ihrer Besonderheiten im Baurecht. Anschließend stellt Thomas Plötz in seinem Vortrag das reformierte Bau- und Architektenrecht sowie die wichtigsten Entscheidungen der Rechtsprechung aus den vergangenen Monaten vor. Zu nennen ist hier insbesondere die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 22. Februar 2018 – VII ZR 46/17, die aufgrund ihrer grundlegenden Änderung der bisherigen Rechtsprechung wegweisend ist. Den Abschluss findet das Seminar in einem Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf Grund des neuen Bauvertragsrechts.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung >>