OK
DR. FLORIAN HÖLD

Rechtsanwalt │ Counsel

Fachanwalt für Versicherungsrecht


Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln
Tel
+49 221 944027-846
Fax
+49 221 944027-927
florian.hoeld@bld.de


SPRACHEN: Deutsch, Englisch



TÄTIGKEITSBEREICHE

  • Sachversicherung
  • Technische Versicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Betrugsabwehr
  • All-Risk-Versicherung
  • Regresse
  • Großschäden (national/international)
  • Vertriebs- und Handelsvertreterrecht
VITA

1998-2002
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln


2002-2003
Promotion bei Prof. Dr. Ulrich Preis (Universität zu Köln)


2004-2006
Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Köln und New York (USA)


2007-2020
Rechtsanwalt und Equity-Partner einer überregionalen Wirtschaftskanzlei


seit 09/2020
Counsel bei BLD  

Publikationen
  • „Plansch- und Reinigungswasser in der Sachversicherung“, r+s 2020, 485 ff.
  • „Das Vorabentscheidungsverfahren nach dem neuen NetzDG“, MMR 2017, 791ff.
  • „Die Armbanduhr als Wertsache in der Hausratversicherung“, r + s 2017, 173ff.
  • „Verwendung von Kundendaten durch ausgeschiedene Versicherungsvertreter“, NJW 2016, 2774ff.
  • „Der Regress des Kfz-Haftpflichtversicherers“, VersR 2012, 284ff.
  • „Die Herstellung von Nicht-Zytostatika in externen Apothekenlabors“, mit Dr. Guido Plassmeier, APR 2008, 89ff.
  • „Glucosaminsulfat – Rechtliches Schicksal defizitären Prozessvortrages“, mit Dr. Michael Wüllrich, LMuK 2008, 4ff.
  • „Die Rabattgewährung der Pharmaunternehmen im Arzneimittelhandel“, mit Dr. Guido Plassmeier, PharmR 2007, 309ff.
  • „Die Überwachung von Arbeitnehmern – (nicht-)technische Überwachungsmethoden und ärztliche Untersuchungen“, Köln 2005
Mitgliedschaften
  • Vorstandsvorsitzender des Bonner AnwaltVerein e.V.
  • Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht des Deutscher Anwaltverein