OK
05.06.2019

BLD fördert Jahrgangsbesten des Zertifikats im Versicherungsrecht der Universität Münster mit Studienpreis


Die Förderung des juristischen Nachwuchses im Versicherungsrecht ist ein Anliegen, das BLD Bach Langheid Dallmayr sehr am Herzen liegt. So besteht schon lange eine regelmäßige Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Versicherungswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In diesem Rahmen wurde für den jahrgangsbesten Studenten des Zertifikats im Versicherungsrecht im Jahr 2019 erneut ein von BLD für jeden Jahrgang ausgelobter Studienpreis vergeben. Rica Nauschütte wurde mit dem Preis für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet und erhält die Möglichkeit, in einem einmonatigen bezahlten Praktikum bei BLD den Arbeitsalltag einer auf Versicherungsrecht spezialisierten Kanzlei kennenzulernen.