OK

BLD Bach Langheid Dallmayr veranstaltet regelmäßig praxisbezogene Seminare und Fortbildungen zu aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung, Lehre und Gesetzesvorhaben. Diese Veranstaltungen finden in unseren Kanzleiräumen statt sowie in Kooperation mit externen Dienstleistern wie MCC, Euroforum oder MWV.

 

Für die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) entwickeln wir in der Veranstaltungsreihe „VersicherungsForum“ zahlreiche Seminare zu den Themen Recht und Schadenbearbeitung in der Versicherungswirtschaft. Die Veranstaltungen werden regelmäßig von unseren Rechtsanwälten moderiert und mit Vorträgen begleitet.

 

 

Veranstaltungen

23.05.2019

10. / 11. September 2019: Langheid und Finkel bei der ARIAS Jahrestagung

Den Auftakt zur diesjährigen Jahrestagung am 10. und 11. September 2019 in Hamburg bildet ein Mock Trial unter der Leitung und Moderation von BLD-Rechtsanwalt Dr. Theo Langheid.

19.08.2019

11. September 2019: 13. BLD-Meeting Vermögensschadenhaftpflicht in Köln

Silent Cyber und IT-Haftung, die Streitverkündung sowie alles Wissenswerte zur erfolgreichen Anspruchsabwehr im P&R-Skandal sind die Themenschwerpunkte am 11. September 2019.

07.06.2019

12. / 13. September 2019: König trägt bei Experten-Forum zur „Cyber-Versicherung“ vor

BLD-Rechtsanwalt Dr. Franz König, LL.M. bringt in seinen Vortrag am 12. und 13. September 2019 zur Cyber-Versicherung seine Erfahrungen als einer der Ansprechpartner im Neue Technologien Zentrum von BLD für den Bereich „Cyber“ ein.

23.07.2019

12. September 2019: 17. BLD-Arzthaftungsworkshop in Köln

Beim diesjährigen Workshop am 12. September 2019 stehen aktuelle rechtliche und medizinische Fragestellungen des Arzthaftungsrechts im Fokus.

10.07.2019

12. September 2019: Boettge berichtet über Rechtsfragen der Transportversicherung

Die aktuelle Rechtsprechung, die Digitalisierung in der Logistik, die neuen Incoterms (c) 2020 sowie mögliche Maßnahmen gegen Ladungsdiebstähle gehören am 12. September 2019 zu den Themen.

14.07.2019

16. September 2019: Ellwanger und Lehmann zu Deckungs- und Haftungsfragen im Bau- und Architektenrecht

Am 16. September 2019 stehen die Haftung von Architekten und Ingenieuren gegenüber anderen Baubeteiligten, aktuelle Rechtsprechung zu Deckungsproblemen sowie Leitungs- und Q-Elemente Schäden auf dem Programm.

08.08.2019

16. September 2019: Beyer und Britz zum Datenschutz in der Personenversicherung

Von der Verarbeitung von Gesundheitsdaten über digitale Kommunkation und Auskunftsanspruch bis hin zum Einsatz Künstlicher Intelligenz reicht das Themenspektrum am 16. September 2019.

23.04.2019

16. September 2019: Eckes zu den Grundlagen der Technischen Versicherungen

Vermittelt wird während der drei Veranstaltungstage das Basiswissen zum Bestands- und Projektgeschäft der Technischen Versicherungen sowie zur Betriebsunterbrechungsversicherung.

22.03.2019

16. September 2019: Kubiak erläutert Grundlagen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Die Referenten gehen am 16. September 2019 insbesondere auf die Besonderheiten gegenüber der Allgemeinen Haftpflichtversicherung ein.

29.03.2019

17. September 2019: Abel zu den Grundlagen der Privaten Unfallversicherung

Ziel der Veranstaltung am 17. September 2019 ist die Vermittlung des Grundwissens über die Private Unfallversicherung anhand praxisorientierter Beispiele.



Seite 1 von 4 weiter