OK

NEWS

 

Hier informieren wir Sie über aktuelle Meldungen rund um die Versicherungswirtschaft.

25.11.2021

Kanzleimonitor 2021/2022: BLD ist erneut führende Kanzlei im Versicherungsrecht

BLD Bach Langheid Dallmayr bleibt auch 2021 unter den Top-100-Kanzleien, die von den Rechtsabteilungen in Deutschland bevorzugt empfohlen werden.

18.11.2021

Berliner BLDler bei ehrenamtlichem Einsatz der lokalen Tafel

Eine Gruppe von BLDlern hat die Berliner Tafel bei ihrem Einsatz auf dem Großmarkt unterstützt.

08.11.2021

JUVE-Ranking 2021/22: BLD weiterhin an der Marktspitze im Versicherungsrecht

Die 24. Ausgabe des JUVE Handbuchs Wirtschaftskanzleien untermauert die Position von BLD „als die Versichererkanzlei schlechthin“.

19.10.2021

Kölner BLDler engagieren sich ehrenamtlich bei der Tafel

Am 13. Oktober haben zahlreiche BLDler die Kölner Tafel bei ihrem Einsatz auf der Lebensmittelmesse „Anuga“ unterstützt.

23.09.2021

STADTRADELN 2021: BLD setzt ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität

Bei BLD in Berlin und Köln endete der Aktionszeitraum der Initiative STADTRADELN.

01.09.2021

STADTRADELN 2021: Startschuss bei BLD in Berlin und Köln

In den nächsten 3 Wochen heißt es auch an den BLD-Standorten Berlin und Köln wieder: Ab aufs Fahrrad und damit ein Zeichen setzen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität.

30.06.2021

STADTRADELN 2021: Aktionszeitraum in Frankfurt und München beendet

Die BLD-Teams aus Frankfurt und München haben die Teilnahme an der Initiative STADTRADELN mit einem tollen Ergebnis abgeschlossen.

29.06.2021

Ranking von Handelsblatt & Best Lawyers: Insgesamt 16 BLD-Anwält*innen ausgezeichnet, davon zwei als „Anwalt des Jahres 2021“

Das Handelsblatt hat zum 13. Mal zusammen mit seinem Partner, dem US-Verlag Best Lawyers, das Ranking „Deutschlands Beste Anwälte“ veröffentlicht. Erneut wurden auch zahlreiche BLD-Anwält*innen ausgezeichnet.

16.06.2021

BLD-BLOG Bau- und Architektenhaftung:
Die Tücken der Drittschadensliquidation – Auftraggeberin kann Planer nicht wegen eines bei seinem Pächter eingetretenen Schadens in Anspruch nehmen

Wie riskant kann es auf Klägerseite sein, sich auf die Konstruktion der Drittschadensliquidation zu verlassen? Wie wichtig ist es für die Beklagtenseite, die Fragen der Aktiv- und Passivlegitimation genau im Auge zu behalten?

11.06.2021

OLG Dresden: Keine Versicherungsleistungen aus der Betriebsschließungsversicherung bei einer coronabedingten Betriebsschließung

Das OLG Dresden hat mit seinem aktuellen Urteil die Berufung eines Restaurantbetreibers in der Dresdner Innenstadt in einem von BLD-Partner Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther betreuten Verfahren zurückgewiesen.



Seite 1 von 2 weiter