OK
14.08.2020

Rezension der 13. Auflage des Prölss/Dreher, VAG


Die 13. Auflage des von Meinrad Dreher herausgegebenen Kommentars zum Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) wird in der Zeitschrift VersR 2020, 1024 ff. von Rechtsanwalt Peter Hemeling rezensiert. Dieser hebt die Qualität und Bedeutung des Kommentars für die Praxis hervor. Unter anderem die Bearbeitung der BLD-Partner Dr. Joachim Grote, der die Regelungen zu den Inhabern von bedeutenden Beteiligungen, der Zusammenarbeit mit Versicherungsvermittlern, der Geschäftstätigkeit ausländischer Versicherer im Inland und die Anlage 1 zum VAG kommentiert hat, wird als „Gewinn für die Neuauflage“ bezeichnet. Ebenso wird der Beitrag von BLD-Partner Dr. Martin Schaaf in dem Werk zur sog. Aufsichtsleiter (§§ 132 – 137 VAG) positiv hervorgehoben. 

 

Zur Rezension in der Zeitschrift VersR 2020, 1024 ff. (externer Link) >>