OK
29.06.2021

Ranking von Handelsblatt & Best Lawyers: Insgesamt 16 BLD-Anwält*innen ausgezeichnet, davon zwei als „Anwalt des Jahres 2021“


Bereits zum 13. Mal in Folge hat das Handelsblatt das exklusive jährliche Ranking „Deutschlands Beste Anwälte“ veröffentlich. Die Erhebung wurde vom US-Verlag Best Lawyers vorgenommen, der dafür in Deutschland die renommiertesten Rechtsberater*innen in einem umfangreichen Peer-to-Peer-Verfahren ermittelt hat.


2021 wurden wiederholt gleich zwei BLD-Anwälte als „Anwälte des Jahres“ ausgezeichnet. In dieser Rubrik werden Jurist*innen „mit einer besonders herausragenden Reputation“ geehrt – dieses Jahr freuen sich Dr. Joachim Grote für den Bereich Versicherungsrecht sowie Jan Kordes, LL.M. für den Bereich Produkthaftung über diese Auszeichnung. 


Darüber hinaus ist BLD auch dieses Jahr mit zahlreichen weiteren Anwält*innen in den Rubriken Produkthaftung, Versicherungsrecht und Konfliktlösung im Ranking vertreten. Als „Deutschlands beste Anwälte“ wurden in den von uns bearbeiteten Rechtsgebieten ausgezeichnet: Dr. Martin Alexander, LL.M. (Produkthaftung & Versicherungsrecht), Jochen Boettge (Versicherungsrecht), Dr. Gabriele Bögl (Versicherungsrecht), Dr. Rainer Büsken (Produkthaftung & Versicherungsrecht), Dr. Reinhard Dallmayr (Versicherungsrecht), Bastian Finkel (Konfliktlösung & Versicherungsrecht), Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther (Versicherungsrecht), Heinz Otto Höher (Versicherungsrecht), Stephan Hütt (Versicherungsrecht), Jan Kordes, LL.M. (Versicherungsrecht), Joachim Krane (Versicherungsrecht), Dr. Theo Langheid (Versicherungsrecht), Ulrich Lattermann (Versicherungsrecht), Thomas Mittendorf (Versicherungsrecht), Bjorn Seitz (Versicherungsrecht).


Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ranking und danken an dieser Stelle ausdrücklich allen BLDlern- denn Erfolge wie diese stellen immer eine großartige Teamleistung dar!