OK
23.09.2021

STADTRADELN 2021: BLD setzt ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität


Jeweils 21 Tage lang nahmen BLDler aus unseren Büros in Berlin und Köln an der Aktion STADTRADELN der vom Klima-Bündnis e.V. initiierten Kampagne teil. Sie legten in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum 4.514 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und vermieden dadurch 664 kg CO2. Zusammen mit den Frankfurter und Münchner Teams, die bereits im Juni am STADTRADELN teilgenommen hatten, kamen so BLD-weit insgesamt 7.290 BLD-Kilometer und damit 1.072 kg eingespartes CO2 zusammen.

 

Mit der wiederholten Teilnahme am STADTRADELN 2021 möchte sich BLD aktiv für den Klimaschutz einsetzen und ökologische Verantwortung übernehmen. Gleichzeitig tragen unsere BLDler durch ihr aktives Mitradeln zur Verbesserung der lokalen Radinfrastruktur an unseren Standorten bei.

 

Wir bedanken uns deshalb bei allen Kolleg*innen aus Berlin, Frankfurt/M., Köln und München, die fleißig in die Pedale getreten sind und sich auf diese Weise für klimaschonende Mobilität engagiert haben!