OK
22.05.2019

22. Mai 2019: Grote und Schaaf berichten über Trends und Rechtsfragen in der Lebensversicherung


Veranstaltungsdatum:
22.05.2019

Veranstaltungsort:

Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

BLD-Partner Dr. Joachim Grote übernimmt am 22. Mai 2019 in Köln die fachliche Leitung des VersicherungsForum-Seminars „Lebensversicherung – Aktuelle Trends und Rechtsfragen“.

Im Mittelpunkt stehen die aktuelle Rechtsprechung zur Lebensversicherung sowie Rechtsfragen zum Betrieb eines Lebensversicherungsunternehmens.

Zu Beginn stehen die angekündigten Neuregelungen zur Provisionsdeckelung in der Lebensversicherung im Fokus. Dazu führt BLD-Partner Dr. Joachim Grote aus. BLD-Partner Dr. Martin Schaaf nimmt zu aktuellen Entscheidungen zum „ewigen Widerspruchsrecht“ des § 5 a VVG a. F. und zu den Bewertungsreserven Stellung. Im Übrigen gehen die Referenten auf die umfangreichen Neuregelungen des vergangenen Jahres im Versicherungsvertragsgesetz und deren Auswirkungen auf die jährlichen Informationspflichten sowie den Beratungsprozess ein. Des Weiteren werden rechtliche Probleme und Lösungen zur neuen Vorschrift § 7 c VVG über die Beurteilung von Versicherungsanlageprodukte und mögliche Ersatzansprüche besprochen, die aus der Verletzung von Informations- und Beratungspflichten entstehen können. Weiterhin werden ausgewählte praxisrelevante Fälle aus der Rechtsprechung zur Einwilligung der Gefahrperson, der Selbsttötungsklausel und dem Bezugsrecht vorgestellt.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier >>