OK

Publikationen

 

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte veröffentlichen regelmäßig in Kommentaren, Fachbüchern und Zeitschriften. Wir nehmen laufend Stellung zu aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Praxis und nehmen so aktiv an der Entwicklung des Haftungs- und Versicherungsrechts teil.

 

 

Die neuesten Veröffentlichungen unserer Praxis sind:

 

Dr. Florian Höld, Plansch- und Reinigungswasser in der Sachversicherung, r+s 2020, 485 ff.

Sibille Bucka, Das neue Hinterbliebenengeld - Erste Praxiserfahrungen und gerichtliche Entscheidungen, zusammen mit Herbert Lang, DAR 2020, 445 ff.

Cornelius Maria Thora, Gehörsverletzendes Überraschungsurteil – Übergangene BGH-Rechtsprechung, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 12.5.2020 - VIII ZR 171/19, NJW 2020, 2733 f.

Dr. Joachim Grote, BGH begrenzt überbordende Forderungen in § 5a VVG-Fällen - ein wichtiger Schritt zugunsten von Lebensversicherungsnehmern, Blog VersR-Online vom 31.8.2020

Dr. Tobias Britz, Abgesenkte Garantien in Lebensversicherungsprodukten und beitragsorientierte Leistungszusagen, BetrAV 2020, 394 ff.

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther, Kein Versicherungsschutz bei Betriebsschließungen aufgrund von COVID-19, zugleich Anmerkung zu OLG Hamm vom 15.7.2020 - 20 W 21/20, Beck-Fachdienst Versicherungsrecht 16/2020

Dr. Theo Langheid, Covid 19 - Versicherungs- und haftungsrechtliche Aspekte, 1. Auflage 2020, bearbeitet von Dr. Alexander Beyer (Krankenversicherung), Dr. Jendrik Böhmer, LL.M. (Ablauf und Hintergründe, Infektionsschutzgesetz, Haftpflichtversicherung), Christina Eckes (Reiseversicherung), Dr. Joachim Grote (Schuldrecht, Kranken-, Lebens- und Rückversicherung, Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht), Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther (Betriebsschließungsversicherung), Carsten Hösker, LL.M. (Infektionsschutzgesetz, Haftpflichtversicherung), Jan Kordes, LL.M. (D&O-Versicherung), Dr. Theo Langheid (AGB-Recht), Dr. Tobias Mergner (Aspekte des Personenschadens), Dr. Martin Schaaf (Schuldrecht, Lebensversicherung, Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht), Björn Seitz (Ausfallversicherung), Dr. Thorsten Süß (Heilwesen), Dr. Sven-Markus Thiel (Ausfallversicherung), Cornelius Maria Thora (Heilwesen), Fabian Triesch (Rückversicherung)

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther, Ansprüche aus Gebäudeversicherung nach Überschwemmung eines Grundstücks, zugleich Anmerkung zu BGH, Urteil vom 26.2.2020 - IV ZR 235/19, NJW 2020, 1746

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther, Keine Leistungsverfügung im einstweiligen Rechtsschutz bei Betriebsschließung wegen SARS-Corona-Virus, zugleich Anmerkung zu LG Mannheim, Urteil vom 29.4.2020 - 11 O 66/20, FD-VersR 2020, 429369

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther, Die Auswirkungen der "Corona-Krise" auf das Versicherungsrecht – Eine erste Bestandsaufnahme, zusammen mit RiOLG Sascha Piontek, r+s 2020, 242 ff.

 

Weitere Veröffentlichungen finden Sie hier:

 

 

Dr. Theo Langheid /
Prof. Dr. Roland Rixecker,

Versicherungsvertragsgesetz: VVG,
6. Auflage 2019,
Verlag C.H.BECK